Überspringen zu Hauptinhalt

News

Projektstart: »Zukunftsdesigner*innen«

  • NI.MA
  • Allgemein, Klimawelt, Projekte, Workshops

Wir freuen uns sehr, dass unsere Expertise mit Kreativ-Methoden in einem weiteren Projekt vertieft werden kann: Im letzten November ist unser neues Projekt »Zukunftsdesigner*innen« an den Start gegangen. Das Projekt wurde noch ohne die Erfahrungen mit der Corona-Pandemie beantragt und baut auf der positiven Wirkung unserer Ideenwerkstatt auf unserem Klima-Kongress sowie unsere Experimentierstationen im Futurium auf. Gefördert wird es vom Umweltbundesamt. Aufgrund der Pandemie entwickeln wir jetzt parallel digitale und analoge Formate für Workshops und eine Train-the-trainer-Ausbildung (und hoffen… auf den Sommer, auf die Eindämmung des Virus… damit wir endlich wieder ganz analog arbeiten können 🙂 )

Ziel ist es, mit Jugendlichen und der Nutzung von Kreativtechniken Ideen für eine lebenswerte Zukunft zu entwickeln. Denn Lösungen für Umweltprobleme finden sich nicht auf ausgetretenen Pfaden und auch nicht in Krisenszenarien. Bundesweit werden in Kooperation mit regionalen Partner*innen 6 Workshops stattfinden, in denen wir uns mit unterschiedlichen Umweltherausforderungen auseinandersetzen. Die Workshops werden von jugendlichen Peer-Moderator*innen angeleitet, die das Konzept bereits vorab auf einer Fortbildung ausprobieren konnten. Wir freuen uns schon sehr auf positive Zukunftsszenarien und die kreative Auseinandersetzung, die wir alle gerade so gut brauchen können!

Du bist in unserem Netzwerk aktiv und hast Lust,die Konzeption der Train-the-trainer-Ausbildung und der Workshops zu kommentieren und bei unserer Peer-Review mitzuwirken? Dann meld dich gerne bei Christin, die für die Projektkoordination zuständig ist 🙂

An den Anfang scrollen