Überspringen zu Hauptinhalt

Jugendbeteiligung

schulentwicklung.digital 2016 +
Konferenz Bildung Digitalisierung 2017

Das Forum Bildung Digitalisierung entwickelt sich zu einer bundesweiten Anlaufstelle für Schulen und zivilgesellschaftliche Akteure, die sich mit Fragen der Gestaltung von Lernen in Zeiten der Digitalisierung beschäftigen. Im Rahmen seiner Tätigkeit richtet das Forum jährlich einen bundesweiten Kongress aus.

2016 und 2017 hat das SV-Bildungswerk mit seiner Expertise die Beteiligung junger Menschen an dem Kongress ermöglicht und organisiert. Ca. 30 Schüler*innen wurden im Vorfeld auf die Teilnahme an den Konferenzen vorbereitet, indem gemeinsam Präsentationen für das Eröffnungsplenum und Workshopinhalte erarbeitet wurden. Mittels intensiver Auseinandersetzung mit zentralen Ansätzen, Diskussionen und Begriffen der Digitalisierung erarbeiteten die Jugendlichen eigene Positionen zu wichtigen Themen. Auf der anschließenden Konferenz konnten sie ihre Perspektiven selbstbewusst in einem von berufserfahrenen Erwachsenen geprägten Kontext vertreten.

Hard Facts

Laufzeit:
 schulentwicklung.digital 2016, Konferenz Bildung Digitalisierung 2017
Umsetzung: bundesweit (2016) und Berlin (2017)
Partner*innen:
 Deutsche Telekom Stiftung (2016), Forum Bildung Digitalisierung (2017)
Ansprechpartner:
 Lukas Wolf

Projektförderung

Das Projekt wurde 2016 von der Telekom-Stiftung und 2017 vom Forum Bildung Digitalisierung gefördert.

An den Anfang scrollen