Bundesweite SV-Berater*innen-Ausbildung 2019 – jetzt anmelden!

 

JETZT NOCH SCHNELL ANMELDEN und SV-Berater*in werden!
Verlängerte Anmeldung zur bundesweiten SV-Berater*innen-Ausbildung 2019

Im Oktober ist es endlich wieder soweit: Unsere nächste bundesweite SV-Berater*innen-Ausbildung findet vom 02.10. bis 06.10.2019 in Kooperation mit dem DGB-Bildungswerk BUND und mit freundlicher Unterstützung des Deutschen Kinderhilfswerks im Jugendbildungszentrum in Hattingen an der Ruhr statt.

Auf der Ausbildung wirst du von uns als Moderator*in qualifiziert und bekommst inhaltliche und methodische Kompetenzen vermittelt. Unter anderem lernst du, wie du SVen den Umgang mit Schul- und SV-Recht vermitteln kannst, mehr Partizipation und Demokratie an andere Schulen bringst, und außerdem Moderationstechniken, Projektmanagement, Rhetorik, Kooperationsspiele, und vieles mehr.

Im Anschluss bist du ein Teil unseres deutschlandweiten Netzwerks der SV-Berater*innen und fährst zu anderen Schulen und Schülervertretungen auf Stadt-, Kreis- und Landesebene, um eigene, selbstgestaltete SV-Seminare durchzuführen.

Die Teilnahme an der Ausbildung ist für dich komplett kostenlos. Auch anfallende Fahrtkosten werden erstattet bzw. wir buchen eine Fahrkarte für dich.

Melde dich jetzt an und sei nach einem tollen Seminar Teil eines deutschlandweit tätigen Peer-Moderator*innen-Netzwerks, das dir vielfältige Lern- und Beteiligungsmöglichkeiten bietet! Hier geht es zur Einladung als PDF-Datei.

Grundsätzlich gibst du die Seminare ehrenamtlich und deshalb erwarten wir kein tägliches Engagement von dir. Gut wäre, wenn du mindestens ca. 10 Tage im Jahr Zeit hast, um ein Seminar zu geben. Doch wenn es mal weniger ist, ist das kein Beinbruch. Als kleines Taschengeld erhältst du außerdem eine Aufwandsentschädigung und selbstverständlich werden immer alle anfallenden Kosten (z.B. Tickets) erstattet. Neben ein bisschen Zeit solltest du vor allem Spaß an der Arbeit mit anderen jungen Menschen sowie Erfahrung in der SV-Arbeit mitbringen.

Die Ausbildung findet von Mittwoch, den 2. Oktober (ca. 15:00 Uhr) bis zum Sonntag, den 6. Oktober (ca. 16:00 Uhr) im DGB-Jugendbildungszentrum in Hattingen an der Ruhr (NRW) statt. Sie richtet sich an Schüler*innen aus allen Bundesländern. Die Ausbildung findet zwar in der Schulzeit statt, aber die meisten Schulen stellen für den Zeitraum frei. Wenn deine Schule trotzdem Stress macht, helfen wir dir gerne! Die Teilnahme an der Ausbildung ist selbstverständlich kostenlos für dich, und anfallende Fahrtkosten werden übernommen. Die Ausbildung wird finanziell ermöglicht durch das DGB-Bildungswerk BUND und das Deutsche Kinderhilfswerk.

Letzte verlängerte Anmeldefrist ist Donnerstag, der 26. September 2019. Melde dich bald an, da die Plätze in den letzten Jahren immer schnell weg waren! Zur Anmeldung geht es hier.

Die Interessenbekundung über unser Online-Formular ist noch keine verbindliche Anmeldung. Nachdem du dich in das Formular eingetragen hast, treten wir mit dir über die nächsten Schritte in Kontakt.

Gefördert und unterstützt durch das Deutsche Kinderhilfswerk und das DGB-Bildungswerk BUND.