Anmeldung zur bundesweiten SV-Berater*innen-Ausbildung 2017

 

Unsere nächste bundesweite SV-Berater*innen-Ausbildung findet vom 29. September bis 3. Oktober 2017 in Kooperation mit dem DGB-Jugendbildungswerk in Hattingen (NRW) statt.

Auf der Ausbildung qualifizieren wir Dich inhaltlich und methodisch in folgenden Bereichen weiter:

  • Inhaltlich: Praxis der Schüler*innenvertretung, Beratung und Coaching von Schüler*innenvertretung, Selbstverantwortliche Bildung in Schule, Schule in einer demokratischen Gesellschaft, Umgang mit Schulrecht
  • Methodisch: Moderationstechniken, Abfragetechniken, Auflockerungsspiele, Projektmanagement, Rhetorik und Präsentation, didaktische Seminarkonzeption, Feedback- und Reflektionsmethoden

Nach der Ausbildung bist Du Teil des deutschlandweiten SV-Berater*innen-Netzwerks und hast die Chance, für das SV-Bildungswerk SV-Seminare zu geben. Du unterstützt Schülerinnen und Schüler an anderen Schulen, Projekte zu organisieren, ihre Rechte kennen zu lernen, Problemen zu begegnen und ihre Ideen in die Tat umzusetzen. Dabei wirst Du von erfahrenen Teamer*innen begleitet und gefördert.

Ab jetzt ist eine Voranmeldung online möglich.

Weitere Informationen zur Ausbildung findest du hier.

Aktuell ist es uns leider nicht möglich, allen Teilnehmer*innen die Fahrtkosten für die Ausbildung zu erstatten. Wir empfehlen dir, dich für deine Kostenübernahme an die Schüler*innenvertretung deiner Schule, auf Kreis-, Stadt-, Bezirks- oder Landesebene zu wenden. Sollte dir die Übernahme der Fahrtkosten nicht möglich sein, wende dich noch einmal an uns.

Anmeldefrist ist der 31. August. Deine Interessensbekundung über das Webformular ist noch keine verbindliche Anmeldung. Nachdem du dich in das Formular eingetragen hast, treten wir mit dir über die nächsten Schritte in Kontakt.

Sollte es Probleme bei der Anmeldung geben oder du sonstige Fragen zur Ausbildung haben, schreibe uns eine E-Mail an ausbildung@sv-bildungswerk.de.



The simplest way to manage projects out there